Schnelle Lieferzeit   TOP Service   Versandkostenfrei ab 19€ (DE)

799,00

UVP: 849,00

Lieferzeit 1 – 3 Tage

JUKI Overlock MO-734DE

Mit Ihrer neuen Juki Overlock-Maschine können Sie sich Ihre Träume von exklusiver, selbsthergestellter Mode erfüllen

oder gestalten Sie einfach Ihre Dekorationen für zu Hause neu. Die Juki näht super leise, schnell und präzise.

Artikelnummer: CA-JU-MO734DE
Hersteller:

JUKI Overlock MO-734DE

 

Produktbeschreibung: Das bietet die JUKI Overlock MO-734DE

Nähen Sie die Mode von heute, trendige und auch dehnbare Sportmode, reizende Kindermode und Vieles mehr!

Die Juki Overlock-Maschine MO-734DE bietet Ihnen eine Vielzahl von 2/3/4-fädigen Overlockstichen. In ihr finden

Sie viele Innovationen, die Ihnen noch mehr Freude an Ihrem Hobby oder Beruf bereiten werden. Da wäre unter

anderem ein neues Einfädelsystem, in dem die Greiferfäden in einem Fadenkanal verschwinden und man nur kurzzeitig

den Einfädelpunkten folgen muss. Eine Einfädelhilfe für den Untergreifer befindet sich ebenfalls in der Nähe des Greifers.

Wenn Ihnen bisher auch Probleme beim Einfädeln der Nadel zu schaffen gemacht haben, kein Problem mit Hilfe des

Nadeleinfädlers erfolgt dies nun fast von ganz alleine.

Genießen Sie einfach diese Innovation einer Overlock-Maschine.

Bedienelemente:
An der Juki Overlock-Maschine MO-734DE sind alle wichtigen Knöpfe bequem von außen zu erreichen. Ein Komfort, den man nicht missen möchte.

Farbcodierte Fadenwege:
Das Einfädeln der MO-734DE gelingt Ihnen schnell und einfach mit dem farbcodierten Fadenwegsystem.

Folgen Sie einfach den jeweiligen Farben und legen den Faden in die Führungen. Kinderleicht!

Automatischer Nadeleinfädler für beide Nadeln:
Durch diese einfache Funktion ist das Einfädeln der Nadel ein Kinderspiel. Drücken Sie nur den Hebel herunter und

legen den Faden vor die Nadel. Dieser fädelt sich wie von selbst ein durchs Nadelöhr. Spart Zeit, Mühe und schont die Nerven…

Abfallbehälter:
Eine kleine, aber feine Bereicherung an dieser Maschine ist der im Lieferumfang enthaltene Abfallbehälter. Garnreste und

Stoffabschnitte fallen sofort während des Nähvorgangs in den Abfallbehälter. Ihre Arbeitsfläche bleibt so stets sauber und

übersichtlich. Der Abfallbehälter der MO-734DE lässt sich ohne Mühe abnehmen und Sie können die sich darin befindlichen

„Nähreste“ schnell und einfach entsorgen. Sparen Sie sich Zeit, denn dank diesem hilfreichem Zubehör aus dem Hause Juki

entfällt das lästige Aufräumen während des Nähens und beim Wechsel zu neuen Nähprojekten. Entleeren Sie einfach nach

Belieben den Abfallbehälter – Komfort, der sich lohnt!

Ober- und Untergreifer:
Angst vorm Einfädeln brauchen Sie bei dieser Overlock-Maschine nicht haben. Die MO-734DE ist leicht und schnell einzufädeln,

folgen Sie einfach den farbcodierten Einfädelpunkten.

Einfädelhilfe Untergreifer:
Dank dieser Hilfe wird auch das Einfädeln des Untergreifers sehr vereinfacht. Es wird nur ein kleiner Hebel betätigt, die Einfädelhilfe

klappt vor und der Faden kann eingehangen werden, und schon ist der Untergreifer fertig eingefädelt.

Differentialtransport:
Wie oft hat man Probleme bei elastischen Stoffen, dass Sie am Ende des Nähens völlig kräuseln oder die Naht verschoben ist. Mit Hilfe des Differentialtransportes gewährleistet die MO-734DE einen optimalen Stofftransport bei elastischen Stoffen und verhindert somit Nahtkräuseln oder überstehende Nähte. Auf Wunsch kann man mit Hilfe des Differentialtransportes auch fantasievolle Kräuseleffekte erzielen.

Ober- und Untermesser:
Für sauberes und sicheres Schneiden an den Stoffkanten, sogar bei dicken Stoffen sorgen dieses beiden Messertypen Ihrer MO-734DE Overlock-Maschine.

Wegklappbares Obermesser:
Wenn Sie einmal mehr Freiheit beim Nähen benötigen, dann klappen Sie doch ein einfach das Obermesser der Juki Overlock-Maschine MO-734DE nach oben.

Schnittbreitenverstellung:
Sie wollen breitere oder schmälere Nähte mit Ihrer MO-734DE nähen? Verwenden Sie hierzu einfach die Schnittbreitenverstellung, eine Skala hilft Ihnen dabei, die richtige Schnittbreite zu finden. Auch sehr schön von außen bedienbar.

Stichlängenverstellung:
Einen längeren oder kürzeren Stich können Sie ganz leicht an Ihrer Juki MO-734DE Overlock-Maschine einstellen.

Einfach die Stichlänge mittels Stichlängenknopf stufenlos zwischen 1 mm und 4 mm verstellen.

Manuelle Fadenspannung:
Das Einstellen der Fadenspannung ist immer eine knifflige Sache. Gerade wenn eine Naht einmal nicht genauso aussieht wie gewünscht.

Damit es trotzdem einfach ist, die Spannung für den richtigen Faden anzupassen, hat die MO-734DE Overlock-Maschine für die Greifer-

und für die Nadelfäden verschiedene, übersichtlich angeordnete Fadenspannungen. An diesen Stellknöpfen ist zusätzlich nocaaaaaaah aufgedruckt,

für welchen Faden dieser zuständig ist. Außerdem ist die Grundeinstellung der jeweiligen Fadenspannung hervorgehoben, sodass Sie diese

jederzeit selbständig wiederherstellen können.

Rollsaumeinstellung:
Stichplatte und Nähfuß tauschen für einen Rollsaum? Das ist Vergangenheit mit der Juki Overlock-Maschine MO-734DE! Nähen Sie traumhafte Rollsäume so viel Sie wollen. Um einen Rollsaum zu nähen, schieben Sie einfach den Schieber für die Kettelzunge zurück, linke Nadel herausnehmen und es gelingen Ihnen traumhafte Rollsäume im Nu.

Nähfußfront sehr hoch anhebbar:
Dank der Option die Nähfußsohle vorn extra hoch anheben zu können an der Juki Overlock-Maschine MO-734DE, nähen Sie auch dicke Stoffe oder mehrere Stofflagen mit Leichtigkeit. Auch mittels des einstellbaren Nähfußdruckes kann diese Maschine die verschiedensten Stoffe verarbeiten.

Stoffführung:
Wenn’s ganz genau werden soll, unterstützt Sie die integrierte Stoffführung der Juki MO-734DE Overlock-Maschine beim Nähen.

Easy-Snap-on-Fuß:

Wechseln Sie schnell und einfach zwischen den einzeln erhältlichen Overlockfüßen für Ihre MO-734DE. Außerdem können Sie dank

dem Multifunktionsnähfüß nicht nur normale Overlocknähte mit der Juki Overlock-Maschine MO-734DE nähen, sondern auch Bänder,

Gummiband oder Pailletten an Ihre Nähkreationen anbringen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf !

 

Technische Daten zur Juki Overlock MO-734DE :

  • Stichlänge max. 4 mm
  • Überstichbreite max. 9 mm
  • 2/-3/-4 Fädige Stichfunktionen
  • integrierte Rollsaumstichplatte
  • Nähfußlüftung Lüftung in 2 Stufen, max. 5 mm
  • Einstellbarer Differentialtransport
  • anpaßbarer Nähfußdruck
  • Micro Fadenspannung
  • Nadelsystem 130/705H
  • Nähgeschwindigkeit bis 1500 Stiche/min
  • Maße (B x H x T) 300 x 260 x 290 mm
  • Gewicht (nur Maschine) 8,4kg
  • Versandgewicht 10,0 kg

Etwas Historie zu der Juki Overlock Baureihe:

Der traditionelle schweizer Nähmaschinenhersteller BERNINA hat viele Jahre die Juki-Maschinen mitvertrieben.

Die Modelle BERNINA 1100 und BERNINA 1300mdc entsprachen der JUKI-734DE bzw. der Juki Mo-1000 !

 

Gewicht 10 kg
Größe 30 × 29 × 26.00 cm

Service – Garantie – Gewährleistung

Unser CreArtista Service für Sie:
Wir sind Ihr erster Ansprechpartner in Sachen technischem Support und Service. Wir kümmern uns für Sie um die korrekte Abwicklung im Garantie- und Gewährleistungsfall. Darüber hinaus liegt uns Ihre Zufriedenheit am Herzen, so dass sich unsere hauseigene Meister-Werkstatt fachgerecht und kompetent um Ihre Kundendienst- und Reparaturaufträge (auch außerhalb der Garantie) kümmert.

 

Juki – Garantiebestimmungen
2 Jahre Garantie + 2 Jahre erweiterte Garantieleistung*

Die Consuendi GmbH leistet für JUKI-Produkte eine Garantie auf Material- und Herstellungsfehler nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen:

 

Garantiezeit
Diese Garantie wird für alle JUKI-Maschinen während der ersten zwei (2) Jahre nach dem Verkaufsdatum gewährt. Einschränkung: Für Maschinen die gewerblich genutzt werden, beträgt die Garantiezeit 6 Monate. Die Garantie schließt Material- und Arbeitsaufwand ein.

 

Garantieausschluss
Die Garantie erstreckt sich nicht auf Verschleißteile wie Nadeln, Glühbirnen, Antriebsriemen, Greifer, Stichplatten und Messer. Ausgeschlossen sind auch Defekte, die unabhängig von dem Material oder der Herstellung des Produktes entstanden sind.

Dazu gehören unter anderem Beschädigungen durch

  • falschen Stromanschluss
  • unnormalen Stromverhältnissen (z.B. infolge Gewitter) oder höhere Gewalt
  • Schäden aufgrund ungenügender Pflege, Beschädigung durch Nichtbeachtung der Bedienungs- und Wartungsvorschriften
  • Beschädigung durch Unfallschäden oder unsachgemäße Behandlung
  • Fehler oder Schäden durch unautorisierte Reparaturversuche/Reparaturen/Änderungen
  • Fehler oder Schäden durch Verwendung von nicht originalen JUKI Zubehör- oder Ersatzteilen

Die Garantie erlischt auch wenn unzureichende Verpackung beim Versand des Gerätes an den autorisierten Fachhändler verwendet wurde oder die Seriennummer verändert oder unkenntlich gemacht wurde.

 

Garantieverpflichtung:
Während der ersten zwei (2) Jahre nach Verkaufsdatum werden sowohl Teile wie auch Arbeitsleistungen ohne Berechnung der Kosten geliefert. Ersetzte Teile werden nicht an den Käufer zurückgegeben, sondern gehen ins Eigentum von JUKI über.

 

*Garantieerweiterung:
4 statt 2 Jahre Garantie – ganz einfach!

Um unsere Produkte und Dienstleistungen noch besser an Ihre Bedürfnisse anzupassen, haben wir einen kleinen Fragenkatalog zusammengestellt. Wir möchten Sie bitten, sich etwas Zeit zu nehmen und die gestellten Fragen zu beantworten. Zur Belohnung erhalten Sie eine Garantieverlängerung von zusätzlich zwei (2) Jahren! (Sichern Sie sich also vier (4) Jahre Garantie!)

Bitte verlängern Sie Ihre Garantie innerhalb 3 Monaten ab Kaufdatum. Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass später registrierte Geräte nicht mehr berücksichtigt werden können.

Welche Modelle die Möglichkeit einer Garantieverlängerung haben, erfahren Sie auf der:

JUKI Homepage
Web: www.juki-naehmaschinen.de

 

Geltungsbereich der Garantie:
Innerhalb folgender Länder gilt die JUKI Garantie: Deutschland und Österreich. Die Vorlage des Kaufbelegs im Original ist erforderlich.

Achtung! Für Maschinen aus anderen Ländern, die nicht durch die Consuendi GmbH importiert wurden, übernehmen wir und unsere Handelspartner keine Garantieleistungen!

Consuendi GmbH
Nordstraße31
D-09247Chemnitz

Telefon: +4937224082-0
Telefax: +4937224082-29
E-Mail: info@juki-naehmaschinen.de

 

Gesetzliche Gewährleistung
(1) Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.
Was sind gesetzliche Mängelhaftungsrechte, auch Gewährleistung genannt und was beinhaltet die gesetzliche Gewährleistung? Ein gewerblicher Verkäufer ist zur Gewährleistung verpflichtet. Dies bedeutet, dass der Verkäufer dafür einsteht, dass die gehandelte Ware zum Verkaufszeitpunkt frei von Sach- und Rechtsmängeln ist. Die Ware muss die kaufvertraglich vereinbarte Beschaffenheit und Menge aufweisen. Eventuell vereinbarte zusätzliche Zusagen müssen ebenfalls erfüllt sein. Die gesetzliche Gewährleistung nach § 437 BGB beträgt bei Neuwaren 24 Monate.

Der Kunde kann seine Rechte bei Lieferung eines mangelbehafteten Produkts 2 Jahre lang geltend machen. Zu Gunsten des Käufers wird in den ersten 6 Monaten nach Übergabe vermutet, dass die Ware schon zum Lieferzeitpunkt defekt war, es sei denn, der Verkäufer kann nachweisen, dass der Mangel zum Übergabezeitpunkt noch nicht bestand. Reklamiert der Käufer erst nach Ablauf von 6 Monaten nach dem Kaufzeitpunkt, so gibt es eine Beweislastumkehr. Das heißt, der Käufer muss in diesem Fall beweisen, dass das Gerät schon bei der Übergabe einen Mangel aufwies. Dies gilt für neue wie gebrauchte Waren gleichermaßen.

(2) Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist abweichend von der gesetzlichen Regelung ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Die einjährige Gewährleistungsfrist gilt nicht für uns zurechenbare schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden bzw. Arglist des Anbieters, sowie bei Rückgriffsansprüchen gemäß §§ 478, 479 BGB.

(3) Soweit Sie Unternehmer sind, gilt abweichend von Abs.1:
a)Als Beschaffenheit der Ware gelten nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung des Herstellers als vereinbart, nicht jedoch sonstige Werbung, öffentliche Anpreisungen und Äußerungen des Herstellers.

b) Sie sind verpflichtet, die Ware unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt auf Qualitäts- und Mengenabweichungen zu untersuchen und uns offensichtliche Mängel binnen 7 Tagen ab Empfang der Ware in Textform (z.B. E-Mail) anzuzeigen, zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung. Dies gilt auch für später festgestellte verdeckte Mängel ab Entdeckung. Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.

c) Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Schlägt die Mangelbeseitigung fehl, können Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Die Mängelbeseitigung gilt nach erfolglosem zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Im Falle der Nachbesserung müssen wir nicht die erhöhten Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entspricht.

d) Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Die verkürzte Gewährleistungsfrist gilt nicht für uns zurechenbare schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden bzw. Arglist, sowie bei Rückgriffsansprüchen gemäß §§ 478, 479 BGB.

(4) Soweit Sie Unternehmer sind, gilt für Reparaturleistungen abweichend von Abs. 1:
Sie sind verpflichtet, die erbrachte Leistung unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt zu prüfen und offensichtliche Mängel und Störungen binnen 7 Tagen nach Kenntnisnahme oder Möglichkeit der Kenntnisnahme in Textform (z.B. E-Mail) anzuzeigen; zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung. Dies gilt auch für später festgestellte verdeckte Mängel ab Entdeckung.

Bei Verletzung dieser Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.

  • 2-Faden Flachnaht
  • 2/3/4-Faden Overlock
  • Auffangschale für Verschnitt
  • Differntialtransport
  • Greifer-Einfädelhilfe
  • Integrierte Rollsaumstichplatte
  • Nadeleinfädler
  • verdeckte Fadenspannung

Das könnte dir auch gefallen…