Schnelle Lieferzeit   TOP Service   Versandkostenfrei (DE)

14,99

Lieferzeit 1 – 3 Tage

Nähen lernen leicht gemacht Nähbuch. Von den Grundlagen zum Lieblingsmodell.
Das tolle leicht verständliche Anfänger Nähbuch. Von Elna für Elna aber durchaus universell nutzbar.
Nähen lernen – Die Themen: Materialkunde, Basics, Tipps und Ticks, Schritt für Schritt Nähanleitungen

Nähen lernen leicht gemacht – Das beliebte Nähbuch Speziell für alle Nähanfänger.
Schön bebildert, leicht verständlich erklärt.
Nähen lernen leicht gemacht – Nähbuch

Das beliebte Anfänger Nähbuch aus dem Christopherus-Verlag
° Rund um die Nähmaschine

Grundlagen und Maschinenkunde am Beispiel der Elna 580

Auch wenn hier die exemplarisch die Elna eXperience 580 als

Beispiel Nähmaschine gewählt wurde, so sind fast alle Anwendungen

und Nähfußbeschreibungen auf andere hochwertige Nähmaschinen

leicht übertragbar.

Erklärung der unterschiedlichen Nähmaschinenfüße

Erklärung der Sticharten – Welcher Stich eignet sich für was ?
° Materialen

Materialkunde – Stoffe, Garne, Bänder, Verschlüsse, Nadeln

Wichtige Helferlein – Von der Stecknadel bis zum Rollschneider
° Nähen lernen – Die Themen:

Zuschnitt – Nähbeginn – Säume, Ecken, Rundungen

Verstürzen – Kräuseln & Rüschen

Schrägbänder und Einfassungen

Paspel, Webband, Zackenlitze

Briefecke und Bodendreieck

Tunnelzug und Taschengurt

Reißverschluss einnähen und Knöpfe annähen

Hotelverschluss und Klettverschluss

Gummibänder einnähen

Verstärken und Applizieren

Freihand Führung zum Sticken und Stopfen

Quilten mit der Nähmaschine – Maschinenquilting

Patchwork Nähprojekte

Handstiche / Quilting
° Nähprojekte – anschaulich und leicht verständlich erklärt:

Handyhülle aus SnapPap fertigen

Wandelbarer Loop-Schal schnell genäht

Verziertes Wickelmäppchen nähen

Pflegeleichtes Utensilo fertigen

Praktischer Brotkorb schnell gefertigt

Süße Täschchen gestalten

Dekorative Topflappen nähen

Geräumige Handtasche

Kissen mit Hotelverschluss nähen

Fächer-Geldbeutel / Kellnerportemonnaie

Erste Hilfe – Fehler FAQ´s – Was tun wenn …?

Schnittmusterbogen inclusive

Viel Spaß beim Nähen wünschen die beiden Autorinnen

Katrin Korch und Anna Fischer

Gewicht 0.5 kg
Größe 22 × 21 × 2 cm

Service – Garantie – Gewährleistung

Unser CreArtista Service für Sie:
Wir sind Ihr erster Ansprechpartner in Sachen technischem Support und Service. Wir kümmern uns für Sie um die korrekte Abwicklung im Garantie- und Gewährleistungsfall.
Darüber hinaus liegt uns Ihre Zufriedenheit am Herzen, so dass sich unsere hauseigene Meister-Werkstatt fachgerecht und kompetent um Ihre Kundendienst- und Reparaturaufträge (auch außerhalb der Garantie) kümmert.

 

ELNA –Garantiebestimmungen
5 Jahre Garantie

Eine freiwillige Garantie darf vom Garantiegeber weitestgehend frei gestaltet und auch eingeschränkt werden. Darum ist es wichtig für Sie, Garantieversprechen genau zu hinterfragen. Hier erfahren Sie klipp und klar, was Sie von Elna Deutschland GmbH im Garantiefalle erwarten können. Ein Versprechen ohne „Wenn“ und „Aber“.

Die umfassende Elna-Garantie kostet Sie keinen Cent extra – sie ist in den Kaufpreisen unserer Produkte enthalten und schließt insbesondere ein:
Alle Bauteile, gleich aus welchem Material sie bestehen und egal ob sie mechanisch, elektrisch oder elektronisch sind – und zwar während der gesamten Garantiezeit.

  • Der komplette Arbeitslohn während der gesamten Garantiezeit.
  • Kosten und Risiko des Transportes während der gesamten Garantiezeit.
  • Übertragbarkeit der Garantie, wenn Sie die Maschine verschenken, verkaufen oder bei sonstigen Eigentumsänderungen.
  • Kein Versand ins Ausland. Elna Deutschland GmbH unterhält eine eigene Meisterwerkstatt. Garantieleistungen werden entweder hier, oder durch autorisierte Vertragswerkstätten innerhalb von Deutschland erbracht.
  • 0 % Abschlag bei Totalschaden. Was geschieht, wenn das Gerät nicht repariert werden kann? Von der Erstattung eines geringen “Zeitwertes” hätten Sie nur wenig – denn davon können Sie keine gleichwertige Ersatzmaschine kaufen! Darum erhalten Sie von uns in diesem Falle während der gesamten Garantiezeit ein gleichwertiges Ersatzgerät.

Ausgenommen von dieser Garantie sind lediglich Fremdverschulden, wie z.B. Sturz- oder Wasserschäden, fehlerhafte Bedienung und natürlicher Verschleiß. Bei gewerblicher Nutzung (z.B. in Schulen oder Nähateliers) gilt diese Garantie nicht. Nur bei Kauf innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Die 5-Jahres-Garantie der Elna Deutschland GmbH gilt für Produkte, die von einem autorisierten Elna-Händler in der Bundesrepublik Deutschland gekauft werden. Für Käufe im Ausland oder von ausländischen Verkäufern (z.B. England oder Polen) gelten die ggf. abweichenden Garantieregelungen des jeweiligen Landes.

 

Das ist auch wichtig zu wissen
Im Garantiefall wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Verkäufer der Maschine. Andere Fachhändler als der Verkäufer sind nicht zur Erbringung von Garantieleistungen verpflichtet (ausgenommen bei Kauf im Elna Onlineshop durch den Elna Schutzbrief).

Unsere Garantie gilt für alle Elna – Näh-, Stick- und Overlockmaschinen. Sie ist für die Kindernähmaschine “Mini” auf 2 Jahre begrenzt. Bei gewerblicher Nutzung oder gleichzusetzender Beanspruchung gilt die gesetzliche Gewährleistung.

 

Gesetzliche Gewährleistung
(1) Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

Was sind gesetzliche Mängelhaftungsrechte, auch Gewährleistung genannt und was beinhaltet die gesetzliche Gewährleistung? Ein gewerblicher Verkäufer ist zur Gewährleistung verpflichtet. Dies bedeutet, dass der Verkäufer dafür einsteht, dass die gehandelte Ware zum Verkaufszeitpunkt frei von Sach- und Rechtsmängeln ist. Die Ware muss die kaufvertraglich vereinbarte Beschaffenheit und Menge aufweisen. Eventuell vereinbarte zusätzliche Zusagen müssen ebenfalls erfüllt sein. Die gesetzliche Gewährleistung nach § 437 BGB beträgt bei Neuwaren 24 Monate. Der Kunde kann seine Rechte bei Lieferung eines mangelbehafteten Produkts 2 Jahre lang geltend machen. Zu Gunsten des Käufers wird in den ersten 6 Monaten nach Übergabe vermutet, dass die Ware schon zum Lieferzeitpunkt defekt war, es sei denn, der Verkäufer kann nachweisen, dass der Mangel zum Übergabezeitpunkt noch nicht bestand. Reklamiert der Käufer erst nach Ablauf von 6 Monaten nach dem Kaufzeitpunkt, so gibt es eine Beweislastumkehr. Das heißt, der Käufer muss in diesem Fall beweisen, dass das Gerät schon bei der Übergabe einen Mangel aufwies. Dies gilt für neue wie gebrauchte Waren gleichermaßen.

(2) Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist abweichend von der gesetzlichen Regelung ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Die einjährige Gewährleistungsfrist gilt nicht für uns zurechenbare schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden bzw. Arglist des Anbieters, sowie bei Rückgriffsansprüchen gemäß §§ 478, 479 BGB.

(3) Soweit Sie Unternehmer sind, gilt abweichend von Abs.1:
a) Als Beschaffenheit der Ware gelten nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung des Herstellers als vereinbart, nicht jedoch sonstige Werbung, öffentliche Anpreisungen und Äußerungen des Herstellers.

b) Sie sind verpflichtet, die Ware unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt auf Qualitäts- und Mengenabweichungen zu untersuchen und uns offensichtliche Mängel binnen 7 Tagen ab Empfang der Ware in Textform (z.B. E-Mail) anzuzeigen, zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung. Dies gilt auch für später festgestellte verdeckte Mängel ab Entdeckung. Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.

c) Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Schlägt die Mangelbeseitigung fehl, können Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Die Mängelbeseitigung gilt nach erfolglosem zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Im Falle der Nachbesserung müssen wir nicht die erhöhten Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entspricht.

d) Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Die verkürzte Gewährleistungsfrist gilt nicht für uns zurechenbare schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden bzw. Arglist, sowie bei Rückgriffsansprüchen gemäß §§ 478, 479 BGB.

(4) Soweit Sie Unternehmer sind, gilt für Reparaturleistungen abweichend von Abs. 1:
Sie sind verpflichtet, die erbrachte Leistung unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt zu prüfen und offensichtliche Mängel und Störungen binnen 7 Tagen nach Kenntnisnahme oder Möglichkeit der Kenntnisnahme in Textform (z.B. E-Mail) anzuzeigen; zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung. Dies gilt auch für später festgestellte verdeckte Mängel ab Entdeckung.

Bei Verletzung dieser Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.